Rehydration: The right start for animal orphans

Von Angela Kramer, Melk voor Dieren

Müssen Sie ein Jungtier mit der Hand aufziehen? Geben Sie ihm nicht sofort ein Milchfutter, sondern beginnen Sie mit dem Rehydrierungs-Elektrolyt-Mix. Die meisten verwaisten Tiere befinden sich in einem gestressten und dehydrierten Zustand, mit oder ohne Anzeichen von Unterkühlung. In diesem Zustand ist das Verdauungssystem nicht in der Lage, richtig zu funktionieren, und diese Tiere sind nicht in der Lage, Milch richtig zu verdauen.

Die erste Priorität besteht darin, die Körpertemperatur in die Nähe einer Wärmequelle zu bringen. Zudem muss dem Tier Zeit gegeben werden, sich an seine neue Umgebung zu gewöhnen. Wichtig ist aber auch die Hydratisierung des Tieres. Man kann Wasser verabreichen, aber ein wenig Rehydrierung ist eine viel bessere Lösung.

Nehmen Sie einen Messlöffel (10 ml / 6 g) Rehydrierung und mischen Sie ihn mit 100 ml Wasser. Das Ergebnis ist eine isotonische Elektrolytlösung, die hilft, verlorene Salze und Zucker im Körper wieder aufzufüllen. Jede Stunde geben Sie dem Tier so viel Rehydrierung, wie es trinken möchte.

Daten aus Rettungsstationen zeigen, dass Tiere, die in den ersten 12 bis 24 Stunden eine Elektrolytlösung erhalten, besser abschneiden als Tiere, die zu Beginn keine Elektrolyte erhalten.

Erst nach dieser Zeit der Stabilisierung sollte man vorsichtig mit der Milch beginnen. Beginnen Sie mit 75% Rehydrierung und 25% zubereiteter Milch. Die nächste Fütterung kann aus 50% Rehydratation und 50% Milch bestehen. Reduzieren Sie die Elektrolytlösung schrittweise weiter.

Achten Sie auf den Stuhl und Urin des Tieres. Dies sind wichtige Indikatoren, die Ihnen sagen, wie es Ihrem Tier geht.

Stark dehydrierte Tiere profitieren von einer subkutanen Infusion. Konsultieren Sie immer einen Tierarzt oder wenden Sie sich an die nächstgelegene Tierrettungsstation, um sich beraten zu lassen.

Bei SanoBest® können Sie den Rehydrierungs-Elektrolyt-Mix kaufen. Sie können ihn auch einfach - zusammen mit Milchpulver, Trinksaugern und anderem Zubehör - unter www.melkvoordieren.nl bestellen.